Siebenundzwanzig Festlandgemeinden mit sehr hohem Brandrisiko

in Nachrichten · 04-06-2021 10:58:00 · 0 Kommentare

Siebenundzwanzig Gemeinden auf dem Festland sind heute einem sehr hohen Brandrisiko ausgesetzt.

Diese liegen in den Bezirken Faro, Portalegre, Santarém, Castelo Branco, Viseu, Bragança und Vila Real.

Nach Angaben des portugiesischen Met Office sind mehr als 60 Bezirke stark gefährdet.

Dieser Indikator wird mindestens bis zum Beginn der nächsten Woche sehr hoch bleiben.

Die Berechnungen basieren auf der Lufttemperatur, der relativen Luftfeuchtigkeit, der Windgeschwindigkeit und der Niederschlagsmenge der letzten 24 Stunden.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.