COVID 19: Portugal Update, 14. Juni

By TPN/Lusa, in Nachrichten, COVID-19 · 14-06-2021 15:26:00 · 0 Kommentare

Portugal mit über 625 infizierten Personen und über 15 Krankenhausaufenthalten

In Portugal gab es in den letzten 24 Stunden über 625 bestätigte Fälle von Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 und 15 weitere Personen wurden mit Covid-19 ins Krankenhaus eingeliefert, wie die Generaldirektion für Gesundheit mitteilte.

An einem Tag, an dem es keine Todesfälle mit Covid-19 gab, stieg die Zahl der hospitalisierten Personen auf 340, davon 77 auf Intensivstationen, von denen fünf Patienten in den letzten 24 Stunden entlassen wurden.

Die meisten der neuen Infektionsfälle (401) wurden in der Region Lissabon und Vale do Tejo diagnostiziert.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.