Impfstoff-Selbstplanung für über 37-Jährige verfügbar

By TPN/Lusa, in Nachrichten, COVID-19 · 22-06-2021 11:12:00 · 0 Kommentare

Die Selbsteinteilung für den Impfstoff gegen Covid-19 ist jetzt für Personen über 37 Jahre auf der Plattform der Generaldirektion für Gesundheit (DGS) verfügbar, aber noch nicht für Personen über 35 Jahre.

Eine "Task Force"-Quelle, die die Logistik des Impfplans koordiniert, bestätigte gegenüber Lusa, dass es absehbar ist, dass einige Menschen über 37 Jahre in dieser Woche geimpft werden können, je nach Verfügbarkeit.

Die gleiche Quelle sagte, dass es noch nicht möglich sei zu sagen, wann die Selbsteinteilung für Menschen über 35 Jahren geöffnet wird, eine Möglichkeit, die am Samstag von der `Task Force' angekündigt wurde.

Dieser Selbstterminierungsprozess erlaubt es den Bürgern, den Ort und das Datum auszuwählen, an dem sie geimpft werden möchten, und dann eine SMS-Nachricht zu erhalten, die das Datum, die Uhrzeit und das Impfzentrum bestätigt. Zur Bestätigung des Termins muss eine SMS-Antwort gesendet werden.

Nach Angaben des Gesundheitsministeriums wurden bis zum Ende des Sonntags mehr als 7,3 Millionen Impfstoffe gegen Covid-19 verabreicht, wobei sich etwa 4,7 Millionen auf die erste Dosis und 2,6 Millionen auf die zweite Dosis beziehen.

Um selbst eine Impfung zu planen, besuchen Sie bitte hier: https://covid19.min-saude.pt/pedido-de-agendamento/



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.