Das ist für Sie!
2020 und 2021 - zwei Jahre, in denen unsere Gesundheit häufig durch die Pandemie beeinträchtigt wurde. Sich körperlich und psychisch stark zu fühlen, war noch nie so wichtig, um diese ungewöhnlichen Zeiten zu überstehen.

Obwohl die Pandemie ernste Probleme und Schäden für die Therapeuten mit sich brachte, haben die Menschen während der Pandemie ihr Bewusstsein für die Wichtigkeit ihres Wohlbefindens, ob physisch oder psychisch, in verschiedenen Bereichen erhöht.

The Portugal News versteht, wie schwierig es für viele Therapeuten war, die sich oft neu erfinden und an neue technologische Mittel anpassen mussten, indem sie auf "Zoom", "WhatsApp" und "Teams" zurückgriffen, um ihren Patienten weiterhin zu folgen, wann immer es möglich ist. Zusätzlich zu der Tatsache, dass viele Klienten ihren Arbeitsplatz oder ihr Einkommen verloren haben könnten.

Auflistung

The Portugal News möchte unsere Solidarität durch die Erstellung eines kostenlosen Verzeichnisses alternativer Therapien in der Zeitung zeigen.

Wer kann aufgenommen werden? Alle individuellen Therapeuten mit Sitz in Portugal, die ihr Wissen teilen wollen, um die Welt zu einem gesünderen Ort zu machen.

Wenn Sie kostenlos aufgeführt werden möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an paula@theportugalnew.com mit:

  • Ihrem Namen;
  • Ihrem Titel (das kann z.B. Therapeut, Lehrer, Praktiker, etc. sein);
  • Ihre Kontaktdaten, damit unsere Leser Sie leichter finden können;
  • Eine maximal 15 Worte umfassende Präsentation Ihrer Arbeit (optional).
  • Bitte beachten Sie, dass wir nicht garantieren können, wann der Eintrag in der Zeitung erscheinen wird, da dies von dem wöchentlich verfügbaren Platz abhängt.
  • Wenn Sie weitere Fragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an unseren Journalisten.