Terence ist seit 1969 als professioneller Künstler im Vereinigten Königreich tätig und sagte mir, dass "es in mir steckte, aber ich wusste es nicht, bis ich 29 war". Terence hat unter dem Pseudonym Yives Gowb Aufträge aus der ganzen Welt erhalten, die aus Porträts, Szenen und Kopien berühmter Gemälde in Öl und Aquarell bestanden. Terence ist auch ein Künstler der Pyrographie, ein Töpfer und hat drei Bücher geschrieben. Er erzählte mir, wie er 12 Jahre lang Hundeporträts mit Hilfe der Pyrographie, der Brennkunst auf Holz, angefertigt hat. Er experimentierte zunächst mit dem Einbrennen des Porträts seines eigenen Hundes in Holz und erzählte mir, dass ihn das zu drei Fernsehauftritten führte. Er erzählte mir, dass er in Bridgeport eine Ausstellung machte und ein Manager von Westward Television durch die Menge kam und fragte, ob sie einen Film von seiner Arbeit machen könnten. Er wurde auch eingeladen, an der Sendung Mr. und Mrs. teilzunehmen, wo er gebeten wurde, ein Pyrographie-Porträt anzufertigen, und später wurde er von der BBC gebeten, ein weiteres Pyrographie-Porträt einer Schauspielerin anzufertigen.

Terence wurde dann von der Crufts Dog Show kontaktiert, die ihn einlud, dort einen Platz für Hundeporträts einzunehmen, was so erfolgreich war, dass er bis zum Ende der Show Aufträge für sechs Monate hatte und auch bei der Windsor Dog Show Hundeporträts anfertigte: "Am interessantesten war, dass am Stand neben mir Barbara Woodhouse saß, die ich gut kennen lernte, eine faszinierende Frau, und das war, bevor sie im Fernsehen berühmt wurde."Nach 12 Jahren, in denen er Hundeporträts anfertigte und zwei Ausstellungen pro Jahr machte, beschloss Terence, dass er sich verändern wollte, und kehrte zu seiner Arbeit als Künstler zurück, wobei er die üblichen Aufträge aus der ganzen Welt ausführte und eine Zeit lang bei Harrods arbeitete. Da er im Fernsehen zu sehen war, baten ihn die örtlichen Behörden, einen Abendkurs zu geben, den er im Herbst abhielt und in dem er den Menschen den Umgang mit dem Pinsel zeigte, den ihm sein Vater beigebracht hatte, der Werbegrafiker war und während des Krieges malte. Terence ist der festen Überzeugung, dass "man ohne die Grundlagen und das richtige Denken nichts machen kann".

In den letzten 36 Jahren hatte Terence verschiedene Immobilien hier an der Algarve, wohin er von England aus immer wieder zurückreiste. Seit 12 Jahren wohnt er an der Algarve, da er drei Jahre hintereinander hier Urlaub machte und feststellte, "dass ich mehr Portugiese als Engländer bin, da ich sehr entspannt bin".

"Als ich zum ersten Mal hierher kam, wurde ich gebeten, im Gharb Hotel zu unterrichten, und ich gab dort ein paar Stunden, aber dann kontaktierte mich Four Seasons Fairways. 10 Jahre lang gab ich dort Kunstunterricht, aber jetzt gebe ich nur noch mittwochs von 10.30 bis 12.30 Uhr und 14.30 bis 16.30 Uhr bei mir zu Hause meine Malkurse, in denen ich wegen des Covid nur kleine Gruppen unterrichte, da ich die Leute aufteilen muss.

Ich habe Terence gefragt, was in seinen Kursen behandelt wird, und er hat mir gesagt: "Ich unterrichte zunächst 6 Stunden lang die Grundlagen und die richtige Denkweise, denn ohne diese kann man nichts erreichen. Danach kann man zwischen Acryl, Aquarell und Öl wählen. Diese freundlichen Kurse sind für jeden geeignet, vom Anfänger an. Sie erhalten individuellen Unterricht, der Ihnen Selbstvertrauen in grundlegendes Zeichnen, Malen oder Fortgeschrittenes gibt, aber am wichtigsten ist das richtige Denken, das Sie ermutigt, weiter zu gehen."

"Jeder hat seinen eigenen Stil, den er noch nicht kennt, und ich entwickle ihn mit der Zeit weiter und gehe individuell auf jeden Einzelnen ein, um seinen Stil herauszuarbeiten." Der Unterricht ist sehr abwechslungsreich, und er bringt den Teilnehmern alle möglichen Techniken bei, darunter auch das Malen mit dem Spachtel. "Man kann mit der Zeit viele verschiedene Effekte erzielen."

"Mein Ziel ist es, dass Malen nicht nur ein Vergnügen, sondern eine Freude für den Rest des Lebens wird."

Wenn Sie Interesse haben, an seinen fantastischen "Painting for Pleasure"-Kursen teilzunehmen, zögern Sie bitte nicht, Terence Reed unter 289 845 561 zu kontaktieren.

[_Galerie_]