ACC-Clubsekretärin Stephanie Shreeve erklärte: "Der ACC ist bestrebt, hervorragende Leistungen im Krocketspiel zu erbringen und ein Umfeld zu schaffen, das es ermöglicht, das Spiel auf höchstem Niveau zu spielen. Unser neues Zuhause im Benamor Golf hilft uns dabei. Wir werden uns aktiv darum bemühen, Heim- und Auswärtsspiele gegen andere Clubs in Europa zu bestreiten und Mannschaften zu entsenden, die Portugal bei offiziellen Wettbewerben vertreten. Unser neues Zuhause trägt auch zu einer aktiven sozialen Dimension des ACC bei, nicht zuletzt durch die Nutzung der hervorragenden gastronomischen Einrichtungen des Clubhauses".

Der ACC veranstaltete am Sonntag, dem 1. August, einen Tag der offenen Tür, an dem mehr als 50 Personen teilnahmen, die sich die neue Anlage in all ihrer Pracht ansehen wollten. João Sousa von Benamor Golf sagte: "Wir freuen uns, den ACC willkommen zu heißen und unserem Angebot hier in Benamor Golf eine weitere Sportart hinzuzufügen."

Die Vollmitgliedschaft im ACC für den Rest des Jahres 2021 kostet nur 50 Euro für unbegrenztes Spielen an sieben Tagen in der Woche. Sie steht jedem offen, der Krocket auf einem vernünftigen Niveau spielen kann oder es lernen möchte. Der Club rechnet mit einem baldigen Besuch des bekannten englischen Nationalspielers Stephen Mulliner, so dass dies ein idealer Zeitpunkt für einen Beitritt ist. Jeder, der dies wünscht, sollte sich mit dem Sekretär für Mitgliedschaft, Trevor Morgan, unter morgan-trevor1@sky.com in Verbindung setzen. Vaughan Willmore