Leider wurde die Musikindustrie von der Pandemie schwer getroffen, und die Musiker mussten ihr letztes Jahr entweder verschieben oder absagen, was sich verheerend auf ihr Einkommen auswirkte.

Diese Musiker, DJs, Sänger, Bands und Interpreten verdienen alle Unterstützung, die sie bekommen können, und The Portugal News will ihnen helfen und sie mit unseren kostenlosen Musikanzeigen ins Rampenlicht rücken.

Wir ermutigen alle Live-Acts aller Musikrichtungen, uns Ihre Anzeige zu schicken, falls Sie dies nicht bereits getan haben. Bitte machen Sie sich keine Sorgen, dass Ihre Anzeige auf eine bestimmte Art und Weise aussehen muss, nicht jeder hat Photoshop-Kenntnisse und das ist völlig in Ordnung, es gibt keinen Grund für zusätzlichen Schnickschnack, eine einfache und schlichte Anzeige reicht aus, denn wir würden gerne von Ihnen hören und so viele von Ihnen wie möglich aus ganz Portugal fördern.

Das Angebot der Anzeige ist 82 mm breit und 50 mm hoch, wobei der Musiker die Anzeige selbst gestalten muss. Bitte senden Sie eine E-Mail an unseren Kulturjournalisten cristina@theportugalnews.com, um in unserer Zeitung aufgenommen zu werden. Es ist zu beachten, dass wir nicht garantieren können, wann die Anzeige in der Zeitung erscheinen wird, da dies jede Woche vom verfügbaren Platz abhängt. Außerdem schreiben unsere Journalisten gerne Artikel über Musiker und geben ihnen eine größere Plattform in unserer Zeitung. Wenn Sie also der Meinung sind, dass dies für Sie von großem Nutzen wäre, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Auf diese Weise möchten wir uns für die Unterhaltung bedanken, die Sie bieten, und etwas an unsere Gemeinschaft zurückgeben. In einer so schwierigen Zeit verdienen Musiker wirklich einen zusätzlichen Schub. Neben der Werbung bitten wir unsere lieben Leser, Live-Acts zu unterstützen und Veranstaltungen mit Ihren Freunden und Ihrer Familie zu teilen, denn wir wissen, dass es für Musiker, die wieder auf die Beine kommen wollen, die Welt bedeuten würde. Wenn Sie außerdem allen Musikern, die Sie kennen, mitteilen könnten, was wir tun, wäre das ebenfalls eine große Hilfe, um den Schwung unserer Zeitung zu unterstützen.

Alle Anzeigen von Musikern, die unser Angebot bereits in Anspruch genommen haben, finden Sie diese Woche auf Seite 53.