Der beliebte Platz, der bereits achtmal Gastgeber der Portuguese Open war, wird am 1. September wiedereröffnet, nachdem er in den letzten 18 Monaten grundlegend überarbeitet wurde - das Kernstück einer mehrere Millionen Euro teuren Golfinvestition, die von Europas führendem Luxus-Golf- und Lifestyle-Resort vorgenommen wurde.

Unter anderem wurden alle Fairways, Bunker, Abschläge und Grüns des Südplatzes erneuert, und an einigen Löchern wurden subtile Änderungen vorgenommen, um das Golferlebnis zu verbessern.

Mark Tupling, der Leiter des Golfplatzes von Quinta do Lago, und sein Team arbeiteten mit der Stiftung Golf Environment Organisation (GEO) zusammen, um den Verbrauch von nicht erneuerbaren Ressourcen auf dem Golfplatz zu reduzieren, einschließlich eines hochmodernen Bewässerungssystems und eines Bepflanzungsplans zur Erhöhung der Artenvielfalt.

Der Südplatz von Quinta do Lago ist bei den Profis der European Tour sehr beliebt und wird regelmäßig unter die 100 besten Golfplätze Europas gewählt. Die Par-72-Anlage gilt als einer der besten Golfplätze Portugals, und das Verbesserungsprogramm wurde durchgeführt, um seinen Ruf noch weiter zu verbessern.

Um ein einheitliches Spielerlebnis zu gewährleisten, wurden unter anderem alle Fairways, Annäherungen, Grüns und Abschläge mit einem Bermuda-Hybridgras neu eingesät.

Alle 48 Bunker auf dem Platz wurden auf ihre ursprüngliche Größe zurückgebaut, mit neuer Drainage und neuem Sand versehen und verdichtet, während mehrere Bunker, die zuvor unter den Kiefern lagen, so angepasst wurden, dass sie Zugang zum Grün haben, und zwei Bunker wurden verlegt, um das moderne Spiel zu fördern.

Darüber hinaus wurden die Seen am dritten und 17. Loch durch neue Stützmauern aufgewertet, die den anderen Seen auf dem Platz ein modernes Aussehen verleihen; das Fairway am achten Loch wurde aufgeweicht und einige Kiefern versetzt, um einen besseren Zugang zum Grün zu ermöglichen; und am 16.

Neben dem Südplatz wurden auch die beiden anderen 18-Loch-Meisterschaftsplätze von Quinta do Lago - der Nordplatz und der Laranjal - seit dem vergangenen Frühjahr umfangreichen Instandhaltungsmaßnahmen unterzogen. Darüber hinaus hat das Resort in eine neue Flotte hochmoderner elektrischer Golfbuggys investiert, ein neues asiatisches Restaurant UMAMI eröffnet und sein Hauptklubhaus nach umfangreichen Renovierungsarbeiten wiedereröffnet.

Weitere Informationen zum Golfspielen in Quinta do Lago und zur Buchung finden Sie unterwww.quintadolago.com oder rufen Sie uns an unter +351 289 390 700.