Nachdem das Fest im letzten Jahr aufgrund der Covid-19-Pandemie in digitaler Form stattfand, kehrt das fantastische Süßkartoffelfest von Aljezur mit einigen Einschränkungen und Anpassungen zurück, die jedoch der "Normalität" sehr nahe kommen.

"Es war notwendig, einige Anpassungen vorzunehmen, um auf die Anforderungen und Einschränkungen zu reagieren, die durch die Covid-19-Pandemie immer noch auferlegt werden, und um sicherzustellen, dass wir einen größeren und sichereren Raum für die Besucher haben, wollte die Gemeinde Aljezur nicht versäumen, einen Schritt nach vorne zu machen und sicherzustellen, dass dieses wichtige Ereignis stattfinden würde."

Die Vielfalt des gastronomischen Angebots wird durch Tasquinhas mit einer Snack-Zone im Inneren führen, die die Süßkartoffel von Aljezur in einem Snack-Format für eine "modernere" und leichtere Variante der Süßkartoffel präsentieren wird, was den großartigen Restaurants der Gemeinde alle Ehre macht und das gastronomische Angebot dieser Ausgabe des Festivals gut ergänzen wird.

Eine Welt der Süßkartoffel

Darüber hinaus werden zahlreiche Aussteller mit handwerklichen Erzeugnissen und regionalen Produkten vertreten sein, die zusammen mit dem Unterhaltungsprogramm das Fest beleben und die Tausenden von am Wochenende in Aljezur erwarteten Besuchern begeistern werden. Liebhaber der Süßkartoffel werden von den vielen köstlichen Süßspeisen verführt, die auch weiterhin an allen Ecken und Enden des Festes zu finden sein werden. Die Süßkartoffel von Aljezur wird auf verschiedene Weise präsentiert, z. B. in Form von Gebäck, Schokolade, Likör, Marmelade, Branntwein, Eis und sogar in Form von erfrischenden und schmackhaften Bieren! Die Besucher können auch die beste Süßkartoffel der Welt kaufen, die zweifellos einzigartig ist und vom Verband der Süßkartoffelerzeuger von Aljezur eine geschützte geografische Angabe (g.g.A.) erhalten hat. Der Verband wird auch zum Genießen aller Besucher Süßkartoffeln in einem Holzofen backen und frittierte Süßkartoffeln anbieten.

Das Engagement für dieses Qualitätsprodukt war in den letzten Jahrzehnten ein ständiges Anliegen der Gemeinde Aljezur, die sowohl ihre Erzeuger als auch den Verband der Süßkartoffelerzeuger unterstützt hat. Das Süßkartoffelfest von Aljezur ist einer der sichtbarsten Aspekte dieser Partnerschaft. Sein Hauptziel ist die Aufwertung der landwirtschaftlichen Erzeugung dieses Produkts, das aufgrund der edaphoklimatischen Bedingungen der Region einen einzigartigen Geschmack und unvergleichliche Eigenschaften aufweist.

Am Wochenende vom 26. bis 28. November gibt es in Aljezur viele verlockende gastronomische Produkte zu genießen, also kommen Sie und probieren Sie diese gastronomische Delikatesse in ihrer ganzen Pracht!

Sie können das Süßkartoffelfest in Aljezur am Freitag, dem 26. und Samstag, dem 27. November, von 12 bis 24 Uhr besuchen, oder auch am Sonntag, dem 28. November, wo es von 12 bis 22 Uhr geöffnet ist, der Eintritt und das Parken sind kostenlos. Bitte beachten Sie, dass Sie für das Festival Ihr digitales Covid-19-Zertifikat oder einen negativen Test mitbringen müssen. Auf der Website finden Sie weitere Informationen über das gesamte Festival sowie fünf wunderbare Süßkartoffelrezepte, die Sie zu Hause ausprobieren können!

Weitere Informationen erhalten Sie unter https://festival-batatadoce.cm-aljezur.pt oder beim Municipio de Aljezur unter der Telefonnummer 282 990 010.