Als ich vor kurzem über die Situation bei TAP schrieb, wurde ich kritisiert, vor allem weil ich sagte, dass ich immer Business Class mit TAP fliege. Was ich nicht gesagt habe, ist, dass ich, abgesehen von Inlandsflügen, nie für die Business Class bezahlt habe, weder in Europa noch nach Nordamerika. Das müssen Sie auch nicht! Lernen Sie, die Möglichkeiten zum Sammeln von Flugmeilen zu nutzen. Es ist einfacher, als Sie denken.

Sie kommen in den Genuss von geräumigeren Sitzen, oder auf der anderen Seite des großen Teichs von flachen Sitzen, schnellen personalisierten Check-in-Schaltern, einer schnellen Sicherheitskontrolle, einer großartigen Lounge in Lissabon (eine der besten in Europa), vorrangigem Boarding am Flugsteig, einem guten Standard der Mahlzeiten an Bord, ganz zu schweigen von einer guten Auswahl an portugiesischen Weinen. Außerdem können Sie Ihre bevorzugte Mahlzeit im Voraus auswählen und reservieren (unter den verfügbaren Gerichten), so dass Sie garantiert die Mahlzeit Ihrer Wahl erhalten, und zwar auf richtigem Geschirr und nicht in Plastik.

Erhalten Sie kostenlose Flugmeilen

Das Konzept der Flugmeilen ist Ihnen wahrscheinlich nicht fremd, aber wissen Sie auch, wie Sie sie kostenlos sammeln können? Es ist erstaunlich, wie wenig Menschen dieses Angebot nutzen. Es gibt verschiedene TAP-Flugmeilenkarten, und diese Woche hat TAP eine neue Karte herausgebracht. Diese Kreditkarten haben alle das gleiche Grundangebot. Für jeden Euro, den Sie ausgeben, erhalten Sie eine kostenlose Flugmeile. Einige Karten bieten zwei Flugmeilen pro Euro, allerdings ist dafür in der Regel eine geringe Jahresgebühr zu entrichten.

Wenn Sie Ihre mit TAP verknüpfte Kreditkarte für alle Einkäufe verwenden, vom Einkaufen über das Tanken für das Auto bis hin zu Restaurants, ist es erstaunlich, wie schnell sich diese Meilen summieren. Es kostet Sie nichts, wenn Sie eine dieser Karten anstelle Ihrer normalen Kreditkarte verwenden. Wenn Sie lieber bequem fliegen möchten, kaufen Sie alles mit einer dieser Karten.

Wie Sie eine TAP-Kreditkarte erhalten

Einer der größten Emittenten dieser Karten ist die Millennium BCP Bank. Sie bietet drei Karten an: Classic, Gold und Platinum. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren, oder schauen Sie auf der Millennium BCP-Website unter Kreditkarten nach und geben Sie TAP-Karten an. Die Platin-Karte kostet eine höhere Jahresgebühr, aber dafür erhalten Sie zwei Flugmeilen für jeden Euro. Alle Karten bieten eine Art von Bonusmeilen für den Beitritt. Die Platinum-Karte bietet zwei Meilen für jeden ausgegebenen Euro sowie Zugang zu den TAP-Lounges in Portugal, zusätzliches Gepäck, Nutzung des Executive-Class-Check-in-Schalters und eine Schnellabfertigung am Flughafen. Sehr nützliche Extras für regelmäßige Reisende.

TAP bietet jetzt eine eigene Kreditkarte an, TAP Miles and Go. Diese Karte bietet eine Meile für jeden ausgegebenen Euro und einige zusätzliche Vorteile und Bonusmeilen, wenn Sie sich für diese Karte anmelden. Weitere Informationen finden Sie hier oder auf der TAP-Website. Diese Karte können Sie online beantragen und sie ist bei jeder Bank erhältlich, die Sie nutzen. Es ist wichtig, die Vorteile und Angebote jeder dieser Karten zu prüfen, um zu sehen, welche Karte Ihnen die besten Vorteile bietet. Wenn Sie sich für 19,99 Euro entscheiden, erhalten Sie doppelte Meilen für jeden ausgegebenen Euro sowie weitere Vorteile.

TAP Miles and Go

Wenn Sie mehr Meilen benötigen, gibt es neben den Miles ad Go-Kreditkarten eine weitere Alternative. Mit dem Miles and Go Programm von TAP können Sie ebenfalls Meilen erwerben. Dabei handelt es sich nicht um eine Kreditkarte, sondern um eine schnelle und kostengünstige Möglichkeit, monatlich Flugmeilen zu erhalten, die je nach gewählter Stufe mit weiteren Vorteilen verbunden sind.

Sie haben die Wahl zwischen "Miles", "Silver" und "Gold". Für jede Stufe wird eine monatliche oder jährliche Gebühr erhoben. Sie erhalten also keine kostenlosen Flugmeilen wie bei Kreditkarten, aber es ist eine gute Möglichkeit, schnell und kostengünstig Flugmeilen zu sammeln.

Die Basiskarte kostet 9,49 Euro pro Monat und bringt 1.000 Flugmeilen pro Monat und zusätzlich 2.000 Meilen beim Beitritt. Die höchste Kartenstufe, Platinum, kostet 67,99 Euro pro Monat und bringt Ihnen 8.000 Flugmeilen pro Monat sowie einen Willkommensbonus von 22.000 Flugmeilen. Je höher die Kartenstufe, desto mehr "Extras" erhalten Sie, z. B. Zugang zu den TAP-Lounges, Priority Boarding usw.

Wie man Flugmeilen für die Business Class einlöst

Auch hier gibt es viele Möglichkeiten, wie Sie Ihre TAP-Flugmeilen einsetzen können. Sie können sie für ein Upgrade von der Economy Class verwenden, Sie können das Angebot "Meilen und Bargeld" nutzen oder ganz mit Meilen einkaufen. Für Meilen kostet ein Hin- und Rückflug in der Business Class zu den meisten europäischen Zielen 65.000 Flugmeilen. Für Langstreckenflüge nach Europa werden 73.000 Flugmeilen berechnet. Wenn Sie sich für Meilen und Bargeld entscheiden, betragen die Kosten 47.800 plus 122 Euro oder 55.800 plus 122 Euro. Für Nordamerika werden 200.000 Flugmeilen oder 128.600 plus 500 Euro berechnet. Für ein Upgrade von Economy benötigen Sie 15.000 oder 18.000 Flugmeilen für Europa oder 68.000 Flugmeilen für ein Upgrade von Economy nach Nordamerika. Einen guten Leitfaden zu allen Optionen und Kosten finden Sie hier

Als weitere Alternative können Sie TAP-Flugmeilen für Tickets bei Star Alliance-Fluggesellschaften verwenden, aber Sie benötigen mehr Flugmeilen, wenn Sie bei einer der Partner-Fluggesellschaften buchen.

Spielen Sie Ihre Karten richtig aus

Wenn Ihnen die Angebote der Billigfluggesellschaften nicht zusagen, können Sie auch bequemer und mit einem weitaus besseren Erlebnis am Boden fliegen. Das Beste daran ist, dass Sie dies kostenlos tun können (mit Ausnahme der Flughafentaxen), wenn Sie Ihre Karten richtig ausspielen" und das Angebot nutzen, indem Sie diese Karten für Ihre täglichen Einkäufe verwenden.