"Als ein junges britisches Paar, Karen und Nick, zum ersten Mal an der Algarve in Portugal Urlaub machte, ahnten sie nicht, dass sie 35 Jahre später zu dauerhaften Bewohnern und beliebten Mitgliedern der örtlichen Gemeinschaft werden würden, die für die Rettung und Unterbringung streunender Tiere bekannt sind, mit dem örtlichen Tierarzt zusammenarbeiten und sogar der örtlichen Feuerwehr helfen!

Das Buch zeigt auch, wie "Karen mit den Folgen einer Wirbelsäulenoperation lebt, sich durch einen anstrengenden Sprachtest kämpft, in der Hoffnung, die Staatsbürgerschaft zu erhalten, und ihrer Leidenschaft für die Rettung von Katzen und Hunden nachgeht, die alle ihre eigenen Charaktere sind."

"Our Little Piece of Paradise" wurde im Oktober geschrieben und schließt an "Another Day in Paradise" an und "setzt die Geschichte ihres Lebens fort, die von 2004 bis Weihnachten 2021 reicht." Karen gab zu, dass "die Fortsetzung völlig unerwartet kam", da ihr erstes Buch eher ein Hobby war. Was sie dazu veranlasste, die Fortsetzung zu schreiben, waren Leser, denen das erste Buch gefiel und die sie um Updates und eine Fortsetzung ihrer Geschichte baten.

Karen ist dankbar für all die nette Unterstützung von lokalen Geschäften, die ihre Bücher in ihr Sortiment aufgenommen haben, darunter das Cult n'Art Café in Alvor, das zu ihren Top-Verkäufern gehört. Karen hat zwei Signierstunden im Earth Café in Carvoeiro am 12. und 13. sowie am 26. und 27. März von 12 bis 14 Uhr geplant: "Die Signierstunde ist für alle offen, ich werde ein paar Stunden lang für alle da sein, die ihre Bücher signieren oder ein Exemplar von "Our Little Piece of Paradise" kaufen möchten."

Zusätzlich hat Karen auf ihrer Facebook-Seite ein Fotoalbum zusammengestellt, das die Romane zum Leben erweckt, da es Fotos von ihren Reisen und den in den Büchern erwähnten Tieren enthält. "Our Little Piece of Paradise" ist bei Amazon erhältlich und wird in diesem Monat in lokalen Geschäften wie dem Algarve Book Cellar, Direct Transport, Cult n'Art Café und Bed Warehouse zu finden sein. Für weitere Informationen und um auf dem Laufenden zu bleiben, besuchen Sie bitte @karentellingwriter auf Facebook.