Die meisten Menschen verbringen nicht viel Zeit damit, nach oben zu schauen. UFO-Ereignisse sind sporadisch und normalerweise flüchtig. Und bei echten Begegnungen haben viele Menschen weder die Zeit noch die geistigen Mittel haben, um ihre Telefone und Video herauszunehmen.

Bedeutende Outdoor-Events wie Flugshows, mit Tausende von Menschen, die den Himmel filmen, bieten eine hervorragende Gelegenheit für neue nicht identifizierte Flugobjekt-Videos.


Miami Air Sea Show

Das erste Video von der Miami Air Sea Show ist relativ kurz und scheint eine kleine weiße Kugel aufzunehmen, die aus dem Wasser austritt und schnell an einem F-18-Kampfflugzeug vorbeifliegt, da sie ein langsames Flugmanöver vor der Küste darstellt . Sie können das Video auf dem "Chris Lehto" YouTube Kanal sehen .

Das Zeitlupenvideo wurde schnell viral und ich erhielt viele Anfragen, es zu analysieren.

Ich war anfangs sehr gespannt auf das Miami Air Show-Video, weil wir jetzt mit so vielen Leuten, die gleichzeitig filmen, andere Blickwinkel überprüfen können. Wenn nur eine andere Person dasselbe Objekt aufgenommen hat, können wir die beiden Fotos triangulieren, um eine viel klarere Schätzung der Größe und Geschwindigkeit des Objekts zu erhalten.

Leider konnte ich keine bestätigenden Videos für das Miami-Objekt finden. Mit nur einem Kurzpass-Video und ohne unterstützende Daten schließe ich, dass dieses Objekt einfach ein winziger Vogel oder möglicherweise ein Insekt ist, der auf die Kamera zufliegt.

Was meinen Sie?



Queen's Platinjubiläum


Das zweite Video vom Queen's Platinum Jubilee war spannender, weil ich online sechs verschiedene Videos gefunden habe! Alle Videos filmten die gleiche visuell atemberaubende Vorbeifahrt der Red Arrows.

Das UAP selbst erscheint während des klimatischen Vorbeiflugs der Red Arrows. Gerade als die neun Alpha-Jets in einer V-Formation direkt über die Königin hinwegfliegen, scheint eine weiße Kugel hinter den Roten Pfeilen zu folgen und dann vom Bildschirm zu beschleunigen.

Ist das mysteriöse weiße Objekt nur ein Ballon oder etwas anderes?



Die Frage ist heutzutage nicht mehr so ​​einfach zu beantworten. Mysteriöse Lichtkugeln sind seit 2014 vor der Ostküste der Vereinigten Staaten dokumentiert. Die nicht identifizierten Objekte waren bei starkem Wind stationär und spalteten sich direkt durch die F18-Flugformation. Ein Pilot beschrieb das Objekt als einen dunkelgrauen Würfel in einer transparenten Kugel.

Ich verbrachte die Woche damit, alle Videos zum Jubiläum der Königin auf der Grundlage der Farbänderungen des Rauchs der Roten Pfeile auszurichten und akribisch nach Anzeichen einer UAP zu suchen. Was ich fand, waren zwei kleine Vogelvorbeiflüge und zwei Möwenvorbeiflüge.

Ich konnte das gleiche Objekt trotz der mehreren Winkel nicht aus anderen Videowinkeln erfassen.

Aus diesem Grund schreibe ich diese beiden Airshow-Events weltlichen Flugobjekten wie Vögeln und Luftballons zu.


Was denken Sie? Haben Sie aufregende Lichter oder Objekte am Himmel gesehen, die Sie nicht identifizieren konnten? Lassen Sie es uns bei The Portugal News wissen!