Der Supermarkt verfügt über eine günstige Tankstelle, Ladestationen für Elektroautos, eine große Auswahl an Weinen, eine Parapharmazie (die später zu einer Apotheke wird), einen Friseur, einen Zeitungsladen, einen Blumenladen, eine Schuhreparatur und einen Schlüsseldienst.

Was das Essen anbelangt, das wir uns alle wünschen, wenn wir einen Supermarkt betreten, gibt es einige Überraschungen: Hähnchen vom Holzkohlegrill, Pizza aus dem Supermarkt und Tagesgericht für 7,99 Euro, inklusive Getränk und Dessert.


Unterstützung für lokale Unternehmen

Laut der Inhaberin Ana Paula Barbosa bemüht sich Intermaché darum, viele lokale Produkte in seinem Supermarkt anzubieten.




"Wir arbeiten mit lokalen Lieferanten zusammen. Wir haben einen Lieferanten aus Silves, der unsere Zitrusfrüchte und Avocados liefert. Wir arbeiten mit einem anderen Lieferanten von Süßkartoffeln zusammen. Wir haben regionale Kuchen aus der Algarve und Lieferanten, die Produkte aus Monchique, Weine aus der Algarve sowie "Medronho" usw. verkaufen."




Neben den lokalen Lieferanten arbeiten sie auch mit einem Lieferanten aus dem Vereinigten Königreich zusammen. "Wir haben viele Produkte, die wir direkt von einem Lieferanten aus England beziehen. Jetzt, mit diesem größeren Supermarkt, haben wir viel mehr Platz für diese Art von Produkten", sagt sie.


Ein Traum wird wahr

Ana Paula Barbosa, die Besitzerin, erzählte mir, dass die Eröffnung dieses Supermarktes ein gemeinsamer Traum von Ana Paula und ihrem Mann war, der leider am 10. Februar an Krebs verstarb, 10 Tage nach Beginn der Bauarbeiten für den neuen Intermaché.

"Mein Mann und ich hatten beide diesen Traum. Wir wollten einen völlig neuen Supermarkt bauen", sagte sie. Ihre Geschichte ist einzigartig. Sie lernten sich bei der Arbeit bei Intermaché kennen, als sie noch in Felgueiras im Norden Portugals lebten, und hörten nie auf, in der Lebensmittelbranche zu arbeiten und zu wachsen.




"Ich habe 1995 als Regalstaplerin und Kassiererin in Felgueiras, meiner Heimatstadt, angefangen. 1997 verkaufte Phillippe Bourroux den Supermarkt in Felgueiras und lud meinen Mann und mich nach Carvoeiro ein. Wir haben bis 2010 bei ihm gearbeitet. Dann sind wir gegangen und haben 2012 unseren ersten Supermarkt in Santa Eulália eröffnet. Wir haben nie aufgehört, in unserem Unternehmen zu wachsen", sagt sie.


Der Tag der Eröffnung

Zehn Jahre nach der Eröffnung des ersten Supermarkts als Familienunternehmen lässt Ana Paula den Traum des Ehepaars wahr werden. Am 17. November wird der neue Supermarkt endlich seine Türen für die Öffentlichkeit öffnen, und für diesen Tag wird eine Menge Unterhaltung erwartet.

Der Supermarkt ist jeden Tag von 8 bis 21 Uhr geöffnet. Am Eröffnungstag wird der portugiesische Sänger Toy von 10 bis 12 Uhr anwesend sein und ein Animateur im Micky-Maus-Kostüm wird die Kinder zum Lachen bringen.