2023 Solheim-Cup-Termine bestätigt

in Sport · 23-10-2020 01:00:00 · 0 Kommentare

Finca Cortesin ist vom 18. bis 24. September 2023 Gastgeber des alle zwei Jahre stattfindenden Wettbewerbs.

Die Ladies European Tour hat angekündigt, dass der Solheim Cup 2023 auf der Finca Cortesin an der spanischen Costa del Sol vom 18. bis 24. September stattfinden wird.

Kürzlich als Gastgeberland bestätigt, wird Spanien zum ersten Mal in der Geschichte des Turniers das internationale Damen-Profigolf-Team-Event ausrichten, aber die Daten markieren einen weiteren wichtigen Meilenstein - es ist der erste europäische Solheim Cup, der in so unmittelbarer Nähe zum Ryder Cup ausgetragen wird, der in der folgenden Woche nach Italien geht.

Normalerweise in abwechselnden Jahren geplant, werden die Sportfans aus aller Welt nun ein zweiwöchiges Festival des Matchplay Golf zwischen Europa und den Vereinigten Staaten erleben, was auf die jüngste Verschiebung des Ryder Cup 2020 zurückzuführen ist.

Alexandra Armas, CEO der Ladies European Tour, sagte: "Wir freuen uns sehr, die Termine für den kommenden Solheim Cup 2023 bekannt zu geben, und wir freuen uns über die Gelegenheit, Teil eines zweiwöchigen Golffestivals zu sein. Der Solheim Cup ist wahrhaftig eines der dramatischsten und interessantesten Golfereignisse auf dem weltweiten Sportkalender und hat die Fähigkeit, den Golfsport einem neuen Publikum nahe zu bringen. Wenn die Ausgabe 2023 in etwa der Ausgabe 2019 ähnelt, werden die Fans sich nach mehr sehnen, und sie werden das Glück haben, direkt zum Ryder Cup in Italien zu gehen, wo die Herrenversion von Team Europa und Team USA gegeneinander antreten werden.

Keith Pelley, Chief Executive der European Tour, sagte: "Matchgolf zwischen Europa und den USA bringt eine völlig einzigartige Perspektive und Atmosphäre in unseren Sport, und es ist für die Fans in Europa großartig, dass unser Kontinent im Jahr 2023 in aufeinander folgenden Wochen Gastgeber des Solheim Cups und des Ryder Cups sein wird.

"Die Tatsache, dass es auch für beide Gastgeberländer - Spanien und Italien - ein Novum ist, erhöht die Vorfreude nur noch mehr, und wenn es uns gelingt, die Aufregung, die 2018 im Le Golf National und 2019 in Gleneagles herrschte, wieder aufleben zu lassen, wird die ganze Welt des Golfsports zwei fabelhafte Wochen erleben.


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.