António Guterres beklagt die Covid Todesopfer

in Nachrichten · 29-09-2020 10:30:00 · 0 Kommentare

Der Generalsekretär der Vereinten Nationen, António Guterres, beklagte die derzeit über eine Million Covid Todesopfer und sagte, die Welt müsse aus ihren Fehlern lernen.

Der ehemalige portugiesische Premierminister sagte, dass ein Ende der Pandemie zwar noch nicht in Sicht sei, die Welt aber "diese Herausforderung bewältigen" könne. Er rief die gesamte Weltbevölkerung dazu auf, alles in ihrer Macht Stehende zu tun, um während des Wartens auf einen Impfstoff Leben zu retten, unter anderem physischen Abstand halten, eine Maske tragen und sich die Hände waschen.


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.