An der Algarve beunruhigt die Dürregefahr bereits die Bauern und mehrere öffentliche und private Einrichtungen. Die Region wartet immer noch auf einen Plan zur Wassereffizienz, der im Juni abgeschlossen sein sollte.