Dieses Bedürfnis der Haustierbesitzer hat zur Schaffung des Konzepts der Haustierfreundlichkeit geführt, was bedeutet, dass in Cafés, Restaurants und Hotels die gesamte Umgebung darauf vorbereitet ist, Haustiere aufzunehmen und die besten Bedingungen zu bieten. Sie dürfen nicht nur eintreten, sie sind willkommen.

Im Juni 2018 trat ein Gesetz in Kraft, das den Zutritt von Haustieren auf öffentlichen Plätzen, in Einkaufszentren, Cafés und Restaurants erlaubt. Nach zwei Jahren können wir jedoch nur noch in großen Städten Plätze finden, wo wir mit unseren besten vierbeinigen Freunden hingehen können.

Ein anderer Ansatz, der sich auf dem Weltmarkt der Haustierfreunde immer mehr durchsetzt, ist das Konzept des Cat Café, ein Konzept, das bereits in anderen Ländern der Welt existiert. Das erste wurde in Taiwan eröffnet, und Japan ist das beliebteste Land für seine vielfältigen Haustier-Cafés.

Auch in Coimbra können wir einen Kaffee trinken, während wir den geretteten Katzen etwas Zuneigung schenken. "The Cat Cafe Pet&Tea", ein Café mit einem besonderen Konzept: ein Raum mit rettenden Katzen und die Kunden können mit ihnen spielen und vielleicht sogar eine adoptieren.

Die Katzen, die in dem Café leben, haben einen privaten Raum, in den die Kunden eintreten und mit ihnen spielen können: "Unsere Katzen lieben es, gestreichelt zu werden", sagte die Geschäftsführerin Mariana Pereira. Sie fügte auch hinzu, dass trotz der ausgezeichneten Adhäsion, die das Café seit seiner Eröffnung im Jahr 2016 hatte, die Managerin der Meinung ist, dass mit der Pandemie-Situation die Besucherzahl "wie in anderen Unternehmen" deutlich zurückgegangen ist, sagte sie.

Die Managerin, Mariana Pereira, sagte gegenüber The Portugal News, dass ihre Kunden das Erlebnis wählen, das sie wollen, und dass sie nicht gezwungen sind, mit den Tieren zu koexistieren, es sei denn, sie wünschen es. Sie garantiert jedoch, dass Katzen immer Menschen anziehen: "Sie gehen selbst zum Fenster, um Menschen hereinzuholen, weil sie die menschliche Aufmerksamkeit lieben".

Laut Mariana Pereira können die Kunden das Café auch in Begleitung ihrer Haustiere besuchen, vorausgesetzt, sie sind ordnungsgemäß in einem Transportbehälter verpackt oder an der Leine gesichert, alle Tiere sind willkommen.
Im Süden Portugals finden wir das Hotel Casino Sol Verde in Praia da Rocha, das sich vor vielen Jahren für das Konzept der Haustierfreundlichkeit entschieden hat, weil es die Bedeutung der Bereitschaft zur Aufnahme von Haustieren erkannt hat: "Die Gäste wollen sie nicht zu Hause lassen, sondern eine Unterkunft finden, die sie mit offenen Türen empfängt", sagte Ricardo Correia, Verkaufsleiter des Hotels Algarve Casino.

Der Verkaufsleiter erzählte The Portugal News alle Regeln für den Empfang von Haustieren in seinem Hotel: "Das Hotel akzeptiert Haustiere bis zu 10 kg pro Zimmer, das Zimmer muss einen Balkon haben und für das Haustier wird ein Aufpreis berechnet", sagte er. Und um zu gewährleisten, dass sich andere Gäste wohl fühlen, ist es den Besitzern nicht erlaubt, Haustiere in öffentliche Bereiche wie Restaurants, Pubs und Schwimmbäder mitzubringen.
Ricardo Correira weiß, dass der Markt für Haustiere ein wachsender Markt ist, er erkennt jedoch die Bedeutung der Einhaltung einiger Regeln an, um zu gewährleisten, dass alle Gäste willkommen sind, ob sie von Tieren begleitet werden oder nicht, insbesondere in Bezug auf Hygiene und Reinigung der Räume.