Cristiano Ronaldo fliegt nach positivem Test zurück nach Italien

in Sport · 15-10-2020 11:41:00 · 0 Kommentare

Cristiano Ronaldo, der positiv auf Covid-19 getestet wurde, verließ am Mittwoch das Lager der portugiesischen Mannschaft in der Nähe von Lissabon, um mit seinem Privatjet nach Norditalien zurückzufliegen.

Der Jet des Juventus-Spielers hob am Nachmittag vom Flugplatz Tires am Stadtrand von Lissabon ab. Der portugiesische Fussballverband gab am Dienstag bekannt, dass Ronaldo am Montag positiv auf den Coronavirus getestet wurde, einen Tag nachdem Portugal in Paris ein 0:0-Unentschieden gegen Frankreich erzielt hatte.


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.