Cristiano testet erneut positiv für Covid

in Sport · 28-10-2020 09:50:00 · 0 Kommentare

Cristiano Ronaldo wurde von einem möglichen Aufeinandertreffen mit seinem langjährigen Rivalen Lionel Messi ausgeschlossen, nachdem er erneut positiv auf das Coronavirus getestet wurde.

Der Juventus-Star war vor zwei Wochen im internationalen Einsatz für Portugal positiv getestet worden. Seitdem hat er drei Spiele verpasst und wird nun im heutigen Vorzeigespiel gegen Barcelona ein viertes Spiel verpassen. Ronaldo war asymptomatisch und zeigte keine äußeren Anzeichen von Covid, doch das UEFA-Reglement schreibt vor, dass ein Spieler mindestens 24 Stunden vor dem Einsatz auf dem Spielfeld einen negativen Test haben muss.


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.