Lissabon: Es wird ein trockenes Wochenende in der Hauptstadt mit nebligem Sonnenschein und Temperaturen, die Höchstwerte von 23 Grad und Tiefstwerte von 11 Grad erreichen. Ab Montag wird für den Rest der Woche Regen erwartet, wobei die heftigsten Schauer für Dienstag und Mittwoch vorhergesagt werden. Die Temperaturen sollen bei Höchstwerten von 21 Grad bleiben.

Der Norden: Im Norden soll es am Wochenende trocken und warm werden, die Temperaturen erreichen am Sonntag Höchstwerte von 24 Grad, fallen aber auf Tiefstwerte von 9 Grad. Ab Montag ziehen für den Rest der Woche Regenwolken auf, die zu Höchstwerten von 18 Grad und Tiefstwerten von 12 Grad führen sollen.

Das Zentrum: Im Zentrum sollen die Temperaturen am Wochenende mit Höchstwerten von 24 Grad und nächtlichen Tiefstwerten von 12 Grad hoch bleiben. Das Schönwetter soll am Montag anhalten, bevor es am Dienstag beginnt und dann für den Rest der Woche weiter regnet, wobei die heftigsten Schauer am Mittwoch auftreten.

Der Süden: Das Wochenende wird im Süden trocken und warm sein mit nebligem Sonnenschein und Temperaturen von bis zu 23 Grad mit nächtlichen Tiefstwerten von 14 Grad. Ab Dienstag wird im Süden Regen vorhergesagt, die Temperaturen sollen jedoch mit Tageshöchstwerten von 23 Grad und nächtlichen Tiefstwerten von 17 Grad mild bleiben.