F1-GP wird voraussichtlich auf 27.500 Zuschauer reduziert

in Nachrichten · 19-10-2020 09:07:00 · 0 Kommentare

Die maximal zulässige Zuschauerzahl beim Großen Preis von Portugal für die Formel 1 am kommenden Wochenende wird voraussichtlich um fast die Hälfte reduziert werden, sagte der Verwalter der Internationalen Rennstrecke der Algarve, Paulo Pinheiro, gestern.

Er sagte, die Strecke warte "immer noch auf die endgültige Version der Stellungnahme der DGS [Generaldirektion Gesundheit], aber im Prinzip sollte die Höchstgrenze bei 27.500 Sitzen liegen".

Ursprünglich wurden etwa 46.000 Tickets verkauft, aber angesichts der Entwicklung der Covid-19-Pandemie in den letzten Wochen wird diese Zahl voraussichtlich erheblich reduziert werden.


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.