Kartenverkauf für den Grand Prix von Portugal läuft gut

in Nachrichten · 23-09-2020 10:56:00 · 0 Kommentare

Die Eintrittskarten für den Grfand Prix von Portugal, der zum ersten Mal an der Algarve ausgetragen wird, haben sich mit 45.000 erwarteten Fans pro Tag schnell verkauft.

Portugal kehrt zum ersten Mal seit 1996 in den Formel-1-Kalender zurück, wenn in Portimão am 25. Oktober ein Rennen auf dem Algarve International Circuit ausgetragen wird. Der Algarve-Rundkurs hat eine Kapazität von 90.000 Tribünenplätzen, von denen aber nach Vereinbarung mit der Regierung nur die Hälfte besetzt sein wird. Alle Zuschauer werden auf dem Weg in die Rennstrecke einem Temperaturtest unterzogen, müssen Masken tragen und an ihrem Platz bleiben.


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.