Gestern Abend speiste der Präsident in der nördlichen Stadt Vila Real mit etwa 10 Geschäftsleuten, die mit dem Hotelsektor in Verbindung stehen. Marcelo Rebelo de Sousa ist nach der Krise, die durch die Pandemie Covid-19 ausgelöst wurde, durch das Land gereist, "um zu verstehen, wie unser Tourismus wieder in Gang kommen kann".