Operation "Reisen ohne Eile" zwischen 13. und 19. Oktober in Kraft

in Nachrichten · 13-10-2020 10:33:00 · 0 Kommentare

Eine weitere Verkehrssicherheitsaktion soll heute beginnen. Die Operation "Fahren ohne Eile" wird zwischen heute und nächstem Montag in Kraft treten und soll das Bewusstsein für die Risiken von Geschwindigkeitsüberschreitungen beim Fahren schärfen.

Die Operation wird von der nationalen Verkehrssicherheitsbehörde (ANSR), der GNR und der PSP-Polizei durchgesetzt und ist Teil eines nationalen Inspektionsplans. Straßensperren und mehr Radargeräte werden auf den Hauptstrecken durch viele Großstädte eingerichtet.


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.