Parlament billigt Haushaltsentwurf

in Nachrichten · 29-10-2020 11:36:00 · 0 Kommentare

Das portugiesische Parlament hat am Mittwoch in erster Lesung den Haushaltsentwurf 2021 der sozialistischen Minderheitsregierung gebilligt und damit den Weg für einen steilen Anstieg der öffentlichen Investitionen zur Wiederankurbelung der von Coronaviren befallenen Wirtschaft geebnet.

Der Haushalt wird nun an die Ausschüsse zur weiteren Erörterung und zu möglichen Änderungen vor einer Schlussabstimmung am 26. November weitergeleitet. Der Haushalt sieht zusätzliche 550 Millionen Euro in den Taschen der Familien vor, indem die Arbeitslosenunterstützung und die Renten erhöht, eine neue Sozialleistung für die ärmsten Arbeitnehmer bereitgestellt und die Mehrwertsteuer auf Strom gesenkt wird.


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.