Das Ergebnis war das Zusammentreffen von mehr als 100 Herstellern und ihren Biermarken, was die Vielfalt der Branche sowie die Entschlossenheit von Brauereien und Kleinbrauereien demonstriert, die im Namen des Sektors eine Vielfalt von Geschmacksrichtungen und Aromen, immer mit Frische und Qualität als gemeinsamen Nenner, aus allen Ecken Portugals entwickeln.

Der Leitfaden "Cervejeiros em Portugal 2020-2021" veranschaulicht nicht nur den Unternehmergeist und die Innovation, die sich im Wachstum des Sektors zeigen, sondern auch die Vielfalt des Bierangebots, indem er die Biermarken aufzeigt, die in den Pubs und Schankstuben Portugals verkostet werden können. In vielen von ihnen gibt es auch die Möglichkeit, Besuche zu machen oder zu planen oder den Bierkonsum mit Speiseräumen zu kombinieren, um die Bierkultur zu feiern.