Portugal erklärt Coronavirus zum gesundheitlichen Notfall

in Nachrichten · 03-11-2020 10:04:00 · 0 Comments
Portugal erklärt Coronavirus zum gesundheitlichen Notfall

Die portugiesische Regierung wird einen gesundheitlichen Notstand ausrufen, der strengere Bändigungsmaßnahmen zur Bekämpfung eines wiederauflebenden Coronavirus ermöglicht, sagte Premierminister Antonio Costa gestern Abend, da sich der größte Teil des Landes auf einen zweiten Lockdown vorbereitet.

Die Regierung will in der Lage sein, Reisen legal einzuschränken, die Temperaturen der Menschen zu kontrollieren und Menschen aus dem öffentlichen und privaten Sektor zur Bekämpfung der Pandemie zu rekrutieren.

Costa kündigte am Wochenende an, dass die bereits in Teilen Nordportugals geltenden Maßnahmen für mindestens zwei Wochen auf rund 70 Prozent der Bevölkerung ausgeweitet werden sollen.



Related Articles


Kommentare:

Be the first to comment on this article
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.