Portugal führt Lockdowns wieder ein

in Nachrichten · 02-11-2020 09:13:00 · 0 Comments
Portugal führt Lockdowns wieder ein

Die Regierung hat für den größten Teil des Landes neue Sperrmaßnahmen ab dem 4. November angekündigt, die die Menschen dazu auffordern, zu Hause zu bleiben, außer bei Ausflügen zur Arbeit, zur Schule oder zum Einkaufen, und Unternehmen anweisen, auf Fernarbeit umzusteigen.

Einen Tag, nachdem die täglichen Coronavirus-Infektionen einen Rekordstand erreicht hatten, sagte Premierminister Antonio Costa, dass die Maßnahmen 121 Gemeinden betreffen würden, darunter die Regionen von Lissabon und Porto.

In den betroffenen Gebieten leben etwa 70 Prozent der rund 10 Millionen Einwohner Portugals.


Kommentare:

Be the first to comment on this article
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.