Öffentliche Präsenz bei Santa Clara-Sporting bestätigt

in Sport · 23-10-2020 01:00:00 · 0 Kommentare

Die Liga und die Regionaldirektion für Gesundheit der Azoren haben die Anwesenheit von bis zu 10 Prozent der Kapazität des Veranstaltungsortes beim Spiel Santa Clara-Sporting, dem fünften Tag der 1. Fussball Liga.

"Santa Clara Açores, Futebol SAD informiert, dass das Spiel Santa Clara-Sporting am fünften Tag der 1. Liga, das für den 24. Oktober geplant ist, ähnlich wie das Spiel gegen Gil Vicente auf der Tribüne stattfinden wird", heißt es in der Pressemitteilung der Azoren.

Die öffentliche Genehmigung im Stadion von São Miguel erfolgte, nachdem die Liga der Regionaldirektion für Gesundheit der Azoren (DRS) vorgeschlagen hatte, bei den Treffen von Santa Clara die regionalen Regeln anzuwenden, die die Anwesenheit des Publikums bei Sportveranstaltungen erlauben.

"Weder die Portugiesische Liga noch die Regionale Gesundheitsdirektion erhob Einwände gegen die Anwesenheit der Öffentlichkeit in der Sportstätte", erklärt Santa Clara in einer Pressemitteilung, die sich auf das Spiel gegen Sporting bezieht.

Die Anwesenheit des Publikums wird auf 10 Prozent der maximalen Kapazität des Austragungsortes begrenzt (1.000 Personen im Falle des Stadions von São Miguel).

Unabhängig davon, ob es sich um Zusammenlebende oder Minderjährige handelt, müssen alle Fans durch fünf Sitze voneinander getrennt sein.

"Diese Entscheidung wird von allen Azorenbewohnern ein Verhalten der kollektiven Verantwortung verlangen, wie es im Spiel gegen Gil Vicente der Fall war. Wir sind fest davon überzeugt, dass das Volk der Azoren erneut auf die Empfehlungen reagieren wird", heißt es in der Erklärung.

Das Spiel ist für 17 Uhr Ortszeit (18 Uhr auf dem Festland) im Stadion von São Miguel in Ponta Delgada geplant.


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.