Der vorherige portugiesische Fahrer, der eine Giro-Etappe gewann, war 1989 Acácio da Silva. Der aus Caldas da Rainha stammende João Almeida behielt zum zehnten Mal in Folge das rosa Trikot des Gesamtführenden. Nach dem Ruhetag am Montag wird die heutige zehnte Etappe eine 177 km lange Strecke zwischen Lanciano und Tortoreto sein.