São Brás ab morgen teilweise in Lockdown

in Algarve · 03-11-2020 10:13:00 · 0 Kommentare

São Brás wird ab morgen der einzige Landkreis der Algarve sein, der sich teilweise im Lockdown befindet.

Der Premierminister kündigte am Samstag an, dass alle Gemeinden, in denen in den vergangenen 14 Tagen mehr als 240 Fälle von Covid-19 pro 100.000 Einwohner aufgetreten sind, restriktiveren Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie unterworfen werden.

Auf nationaler Ebene wurden 121 Gemeinden den strengeren Maßnahmen unterworfen; São Brás de Alportel ist der einzige der 16 Landkreise der Algarve, der auf der Liste steht.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.