Start der Bounce-Gepäckplattform in Portugal

in Unternehmen · 09-10-2020 01:00:00 · 0 Kommentare

Bounce Gepäckaufbewahrungsmarktplatz, hat angekündigt, dass sie ihre europäische Expansion mit der Einführung von Partnergeschäften in Lissabon und Porto begonnen haben.

Die Erweiterung wird als ein wichtiger Meilenstein in der Mission von Bounce angesehen, "Menschen zu befähigen, das Beste aus ihrem Leben zu machen, ohne von ihren Sachen festgehalten zu werden".

"Wir freuen uns sehr, Bounce nach Portugal zu bringen und mit unseren Partnergeschäften zusammenzuarbeiten", sagt Cody Candee, CEO und Mitbegründer von Bounce, "Oft müssen die Leute ihre Taschen von einem Ort zum nächsten schleppen, sich die Mühe machen, sie zu Hause abzusetzen, oder ihre Pläne komplett absagen, weil sie zu viele Sachen dabei haben. Wir hatten dieses Problem selbst schon einmal. Deshalb haben wir Bounce ins Leben gerufen".

Bounce mit Sitz in San Francisco wurde 2018 gegründet und ist bereits heute eines der größten Gepäckaufbewahrungsnetzwerke der Welt mit Hunderten von Partnern in mehr als 100 Städten. Bounce wurde auch auf Product Hunt sowie in The Boston Globe, TechCrunch und Forbes als Produkt Nummer eins vorgestellt.

Jetzt wendet sich Bounce Europa zu und hat bereits Partnerschaften mit Geschäften in Lissabon und Porto geschlossen, weitere sollen in den kommenden Monaten folgen, da das Unternehmen Portugal zu seinem europäischen Stützpunkt macht: "Wir verbinden lokale Geschäfte und Hotelbesitzer, die das Beste aus ihrem freien Platz machen wollen, mit Menschen, die ihre Taschen in dem Wissen abgeben wollen, dass sie in guten Händen sind. Unsere Store-Partner verdienen eine Provision für jede Buchung und erzielen zusätzliche Verkäufe durch die erhöhte Besucherzahl und die Listung auf der Bounce-Plattform", sagt Candee. Trotz der aktuellen Probleme, denen sich die Reisebranche gegenübersieht, sieht Bounce bereits Leute ihre Plattform in Portugal nutzen.

"Die Zusammenarbeit mit Bounce war großartig", sagt José Luís Leitão, Inhaber von Biclas & Triclas in Porto, einem der Bounce-Geschäftspartner, "Es ist einfach, hat unserem Geschäft geholfen, und der Prozess war unseren Mitarbeitern leicht zu erklären".

Auf die Standorte kann über die Bounce-Website (https://usebounce.com/city/lisbon) oder über die App zugegriffen werden. Bounce schickt Ihnen eine Quittung, die Sie dem Ladenpartner bei Ihrer Ankunft vorzeigen können - geben Sie einfach Taschen bei einem ausgewählten Ladenpartner ab und genießen Sie Ihren Tag, ohne Ihre Sachen mit sich herumzuschleppen.



Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.