Umstrukturierung von TAP "unvermeidlich".

in Nachrichten · 13-09-2020 20:00:00 · 0 Kommentare

Der Umstrukturierungsprozess von TAP sei unumgänglich, um das Unternehmen gesund und lebensfähig zu machen, sagte der Minister für Infrastruktur und Wohnungsbau, Pedro Nuno Santos.

Auf die Frage von Journalisten nach der Nichtverlängerung eines Vertrags mit mehr als 300 Beschäftigten betonte der Minister, dass TAP einen Umstrukturierungsprozess erfordert, der "unvermeidlich ist und offensichtlich Konsequenzen hat".

"Es werden große Anstrengungen unternommen, um TAP zu unterstützen und zu retten, weil wir verstehen, dass es sich um eine Fluggesellschaft handelt, die für die portugiesische Wirtschaft zu wichtig ist, um sie aufzugeben, aber die finanziellen Anstrengungen, die unternommen werden, erfordern, dass es uns gelingt, eine tragfähige und nachhaltige Lösung zu finden", sagte er.

Die Regierung beabsichtigt, die Umstrukturierung "auf die am wenigsten traumatische Art und Weise durchzuführen, aber wir können nicht eine Abteilung der TAP aufrechterhalten, die für die bestehende Nachfrage nicht notwendig ist", fügte Pedro Nuno Santos hinzu.

"Wir müssen uns an die Realität anpassen, mit der wir konfrontiert sind, damit wir das Geld aller Portugiesen besser verwalten können", unterstrich der Minister und fügte hinzu, dass es das Anliegen der Regierung sei, TAP "gesund und lebensfähig" zu erhalten.


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.