Covid-Impfungen könnten ab 28. Dezember beginnen

By TPN/Lusa, in Nachrichten · 16-12-2020 08:00:00 · 0 Kommentare

Portugal hatte ursprünglich geplant, sein Impfprogramm am 5. Januar zu starten

Die nationale Gesundheitsbehörde hat gesagt, dass das Impfprogramm des Landes um acht Tage vorgezogen werden könnte. Dies kommt, nachdem die Europäische Arzneimittel-Agentur sagte, dass der erste Impfstoff vor Weihnachten genehmigt werden sollte, möglicherweise nächsten Montag. Portugal hatte ursprünglich geplant, sein Impfprogramm am 5. Januar zu starten, aber dies könnte nun ab dem letzten Montag des Jahres beginnen.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.