Neue Etikettierungsvorschriften für Honig

By TPN/Lusa, in Nachrichten · 24-12-2020 10:00:00 · 0 Kommentare

Die Regierung hat ein Gesetzesdekret zur Änderung der Regeln für die Etikettierung von Honig verabschiedet, das detailliertere und verlässlichere Informationen über die Herkunft des Honigs vorschreibt, um den Verbrauchern eine fundierte Entscheidung zu ermöglichen.

Laut dem Kommuniqué ist es das Ziel, "eine enge Verbindung zwischen der Qualität des Honigs und seiner Herkunft zu gewährleisten, indem den Verbrauchern vollständige und angemessene Informationen zur Verfügung gestellt werden".

Darin heißt es, dass "einheitliche, transparente, detaillierte und zuverlässige Informationen über den Ursprung des Honigs erforderlich sind, damit die Verbraucher eine fundierte Wahl treffen können".



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.