400 Arbeitsplätze entstehen im neuen Gewerbegebiet

By TPN/Lusa, in Nachrichten · 31-12-2020 12:00:00 · 0 Kommentare

Die Kammer von Entroncamento hat den Grundstein für den neuen Business Park in der Gemeinde gelegt, der eine Investition von 1,6 Millionen Euro darstellt und die Schaffung von 400 Arbeitsplätzen ermöglicht.

"Es handelt sich um ein Gewerbegebiet mit einer Fläche von ca. 20 Hektar und einem Budget von 1,6 Millionen Euro, das durch Gemeinschaftsmittel unterstützt wird. Es verfügt über 150 Tausend Quadratmeter Nutzfläche für die Ansiedlung von Unternehmen und hat eine hervorragende geografische Lage, die mit den besten Infrastrukturen von Straße, Schiene, Glasfaser, Erdgas und Nieder- und Mittelspannungsleitungen ausgestattet ist", sagte Jorge Faria (PS), Bürgermeister von Entroncamento (Bezirk Santarém) zu Lusa.

Nach Angaben des Bürgermeisters hat der künftige Gewerbepark, der die Fläche zum Preis von 0,15 Cent pro Quadratmeter gewähren wird, "bereits 45 Tausend Quadratmeter belegt, etwa ein 1/3 der Gesamtfläche, mit einem Unternehmen im Bereich der Schienen-Straßen-Logistik ", mit der Aussicht, dass es im September 2021 in Betrieb gehen wird.

Das Gebiet des zukünftigen Businessparks hat 13 Grundstücke für wirtschaftliche Aktivitäten und ein Grundstück für unterstützende Dienstleistungen unterschiedlicher Größe, deren Flächen zwischen 6.000 und 13.500 Quadratmetern variieren.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.