Intensivbetten im Norden mit 78,3 % Belegungsrate

By TPN/Lusa, in Nachrichten · 07-01-2021 13:00:00 · 0 Kommentare

Die Belegung der Betten für Covid-19 in den Krankenhäusern im Norden lag am Montag bei 78,3 Prozent auf der Intensivstation, so die Daten der regionalen Gesundheitsverwaltung des Nordens (ARS-Norte), zu denen Lusa am 6. Januar Zugang hatte.

Die Daten zeigen, dass 213 mit dem neuen Coronavirus infizierte Patienten in der Region Nord auf der Intensivstation lagen, wobei 137 dieser Patienten beatmet wurden, was einem Anteil von 64,3 Prozent entspricht.

Daten von ARS-Norte zeigen, dass es in den Krankenhäusern der Region 1.175 Betten für Covid-19-Patienten gibt.

Am 4. Januar wurden 852 Patienten in eine Krankenstation eingeliefert, was einer Rate von 72,5 Prozent entspricht.

In der Region Nord gibt es 16 Gesundheitseinrichtungen: neun Krankenhauszentren, vier Krankenhäuser und drei lokale Gesundheitseinheiten.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.