Kapitän Sir Tom Moore mit Coronavirus im Krankenhaus

By TPN/Lusa, in Welt, UK · 01-02-2021 09:00:00 · 0 Kommentare

In einem Tweet von seinem offiziellen Konto, sagte seine Tochter, dass er letzte Woche positiv getestet wurde

Kapitän Sir Tom Moore, der Veteran des Zweiten Weltkriegs, der zum Ritter geschlagen wurde, nachdem er während des ersten Lockdowns in Großbritannien Millionen von Pfund für den NHS gesammelt hatte, wurde mit dem Coronavirus ins Krankenhaus eingeliefert. In einem Tweet von seinem offiziellen Account sagte seine Tochter, dass er letzte Woche positiv getestet wurde und gestern ins Krankenhaus gebracht wurde, um Hilfe bei der Atmung zu bekommen. Er liegt nicht auf der Intensivstation. Ein Sprecher von Kapitän Sir Tom sagte, er sei noch nicht geimpft worden, weil er wegen einer Lungenentzündung behandelt werde.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.