Ryanair prognostiziert "starke Rückkehr" des Strandurlaubs in diesem Sommer

By TPN/Lusa, in Nachrichten, Unternehmen · 02-02-2021 12:00:00 · 0 Kommentare

Michael O'Leary sagte, er erwarte, dass die Reisebeschränkungen fallen gelassen werden, sobald die Hochrisikogruppen geimpft sind

Der Chef von Ryanair prognostiziert dank des Covid-19-Impfprogramms eine "starke Rückkehr" für europäische Strandurlaube in diesem Sommer. Michael O'Leary sagte, er erwarte, dass Reisebeschränkungen fallen gelassen werden, sobald Hochrisikogruppen geimpft sind, was eine "aufgestaute Nachfrage" entfesseln würde. Ryanair erwartet für das Jahr bis März 2021 jährliche Verluste von bis zu 1 Milliarde Euro. Trotzdem sagte O'Leary in der BBC-Sendung "Today", er sei "ermutigt" durch die Tatsache, dass das Vereinigte Königreich bis Ende März alle über 50-Jährigen geimpft haben werde, und dass Europa das Gleiche bis Juni erreichen werde.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.