Verkehr zwischen Gemeinden am Wochenende wieder verboten

in Nachrichten · 19-02-2021 11:18:00 · 0 Kommentare

Der Verkehr zwischen den Gemeinden auf dem portugiesischen Festland ist zwischen heute Abend 20 Uhr und Montagmorgen 5 Uhr erneut verboten, mit Ausnahme der vorgesehenen Ausnahmen.

Diese Maßnahme fällt in den Rahmen des Ausnahmezustands zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie. Andere Maßnahmen wie die allgemeine Sperrung werden fortgesetzt, und alle für die Öffentlichkeit zugänglichen Waren- und Dienstleistungseinrichtungen müssen am Wochenende um 13 Uhr schließen, mit Ausnahme des Lebensmitteleinzelhandels, der samstags und sonntags bis 17 Uhr öffnen kann.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.