Armutsrisiko betrifft 17,2 % der Portugiesen

By TPN/Lusa, in Nachrichten · 03-03-2021 14:21:00 · 0 Kommentare

Mehr als 12 Prozent der portugiesischen Bevölkerung befanden sich 2019 im Zustand der Armut und 17,2 Prozent waren armutsgefährdet, ein Prozentsatz, der sich ohne soziale Unterstützung durch den Staat auf mehr als 43 Prozent erhöht, so eine heute veröffentlichte Studie



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.