Letztes Jahr konnten wir aufgrund der verspäteten Quarantänebestimmungen der britischen Regierung für Besucher aus Portugal nicht an der Veranstaltung teilnehmen und verloren fast 1000 € an Flügen und damit verbundenen Kosten (lassen Sie mich nicht von Ryanair anfangen!), die wir im Voraus gebucht hatten, bevor die Pandemie ausbrach. Deshalb haben wir dieses Jahr mit der Buchung unserer Flüge und der Veranstaltung selbst gewartet, da wir nicht noch einmal mit solch hohen finanziellen Verlusten konfrontiert werden wollten - und wir waren froh darüber! Obwohl die Quarantänebeschränkungen scheinbar abgeschafft wurden, wurden sie durch die vorgeschriebenen PCR-Tests ersetzt, die uns dazu zwingen, einen Test hier in Portugal zu machen, bevor wir abfliegen; einen weiteren im Vereinigten Königreich zwei Tage nach unserer Ankunft; und noch einen weiteren zwei Tage vor unserer Rückkehr nach Portugal - was 400 bis 500 Euro kostet! Zu allem Überfluss erkennt das Vereinigte Königreich in seiner unendlichen Weisheit das grüne digitale EU-Covid-Zertifikat, das unsere Impfung bestätigt, nicht an, obwohl wir beide vollständig gegen Covid geimpft sind. Absoluter Wahnsinn!

Was die Sache noch lächerlicher macht, ist die Tatsache, dass das portugiesische Fremdenverkehrsamt die Bürger des Vereinigten Königreichs jetzt geradezu anfleht, in Portugal Urlaub zu machen - ohne sich an die gleichen strengen Vorschriften halten zu müssen, die für diejenigen von uns gelten, die nach Großbritannien fliegen wollen! In dem Artikel wird auch angedeutet, dass es Besuchern aus dem Vereinigten Königreich erlaubt sein soll, hierher zu kommen, nachdem sie nur eine ihrer beiden Covid-Impfungen erhalten haben!

Hinzu kommt, dass die soziale Distanz und das Tragen von Gesichtsmasken hier in Portugal praktisch seit dem ersten Tag der Pandemie strikt durchgesetzt und eingehalten werden, aber ich muss leider sagen, dass Besucher aus dem Vereinigten Königreich (und Irland) zu denken scheinen, dass diese lebensrettenden Regeln für sie nicht gelten. Ich habe in letzter Zeit nicht mehr gezählt, wie oft diese Besucher verblüfft dreinschauen, wenn man ihnen in Geschäften, Restaurants und öffentlichen Verkehrsmitteln sagt, dass sie diese Einrichtungen nicht nutzen können, wenn sie sich nicht an diese Regeln halten. Das Gleiche gilt, wenn man sie auf der Straße oder in überfüllten öffentlichen Bereichen anspricht. Sie scheinen zu glauben, dass sich ihre Nase und ihr Mund auf ihrem Ellbogen befinden, da sie dort ihre Masken fest aufgesetzt haben! Wo sind diese Leute in den letzten 18-24 Monaten gewesen, auf dem Planeten Zog!

Ich bin im Vereinigten Königreich geboren, aufgewachsen, habe unsere Familie gegründet und dort gearbeitet (für eine Regierungsbehörde, wenn ich das hinzufügen darf), bevor ich in den Vorruhestand ging und ins Ausland zog. Warum macht es das Land, in dem ich geboren wurde, unmöglich, dass wir einmal im Jahr dorthin zurückkehren, um mit Freunden und Bekannten Urlaub zu machen, wie wir es seit über 40 Jahren getan haben? Und warum, oh warum, werden Besucher aus dem Vereinigten Königreich so viel besser behandelt, wenn sie hier in Portugal ankommen, und scheinen alle außer den grundlegendsten Regeln in Bezug auf Covid zu ignorieren?

M.Power, Tavira,
Per E-Mail