Deutscher Tourist auf Madeira vermisst

in Welt · 23-10-2020 17:53:00 · 0 Kommentare

Ein deutscher Tourist ist in São Jorge, nördlich von Madeira, über Bord gefallen und wird seit dem 22. Oktober vermisst, sagte der Kapitän des Hafens von Funchal, der für die Koordinierung der Suchaktion verantwortlich ist.

"Der 24-jährige Mann fiel ins Meer, ohne es geschafft zu haben, an Land zurückzukehren", sagte der Kapitän in einer Pressemitteilung, die an die Nachrichtenagentur Lusa geschickt wurde .

An dem Vorfall war auch ein weiterer, ebenfalls deutscher Tourist beteiligt, der gerettet wurde und von den Gesundheitsbehörden begleitet wird.

Der Alarm wurde um 15.45 Uhr ausgelöst, und auf See und an Land wurden Suchaktionen durchgeführt, um den vermissten Mann zu finden. Nach Angaben der Feuerwehr erschwerte der starke Wellengang, der in der Gegend zu spüren war, die Operation, an der zwei Boote und zwei Drohnen beteiligt waren.


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.