Nach Angaben der regionalen Gesundheitsbehörden verlief der Sommer 2020 in der Region "so reibungslos wie möglich" und es gab keine Übertragung des Virus an ihren Stränden. Die regionale Gesundheitsdelegierte Ana Cristina Guerreiro sagte, obwohl die Algarve im Juli und August sehr beliebt war, war die Zahl der in diesen Monaten an der Algarve registrierten Fälle "besser als in vielen anderen Regionen des Landes".