Museen, Denkmäler und Nationalpaläste an Wochenenden nur vormittags geöffnet

By TPN/Lusa, in Nachrichten · 15-11-2020 10:00:00 · 0 Kommentare

Die Öffnungszeiten der Museen, Denkmäler und Nationalpaläste werden zwischen 10.00 und 13.00 Uhr sein, teilte die Generaldirektion für Kulturerbe (DGPC) mit. Der Eintritt wird jedoch frei sein.

Die DGPC rechtfertigt diesen neuen Zeitplan "im Zusammenhang mit den geltenden Einschließungsregeln", wie es in den am 10. November veröffentlichten Informationen heißt.

Besucher sollten samstags und sonntags bis 12.30 Uhr eintreten.

Die DGPC beaufsichtigt 25 Museen, die im portugiesischen Museumsnetz zusammengefasst sind, sowie nationale Denkmäler und Paläste wie den Ajuda- und den Mafra-Palast und die Burg von Guimarães.

Einige Museen, Denkmäler und Nationalpaläste haben jedoch beschlossen, an den nächsten Wochenenden zu schließen.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.