Portugal für weitere 15 Tage in einen neuen Ausnahmezustand

By TPN/Lusa, in Nachrichten · 24-11-2020 11:31:00 · 0 Kommentare

Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist Portugal heute für weitere 15 Tage in einen neuen Ausnahmezustand versetzt worden.

Die 278 Gemeinden auf dem Festland sind nun in vier Gruppen unterteilt, die je nach dem Grad des Übertragungsrisikos von mäßig bis extrem hoch eingestuft werden. Der neue Ausnahmezustand dauert bis 23:59 Uhr am 8. Dezember. Zu den allgemeinen Maßnahmen für das ganze Land gehört das Verbot, zwischen den Gemeinden am 2. Dezember zwischen 23 Uhr am 27. November und 5 Uhr morgens und am 8. Dezember zwischen 23 Uhr am 4. Dezember und 23:59 Uhr abends zu reisen. Masken sind jetzt am Arbeitsplatz obligatorisch.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.