Portugal fordert die Freigabe des EU-Haushalts.

By TPN/Lusa, in Nachrichten · 03-12-2020 14:00:00 · 0 Kommentare

Die EU ist in einen Streit mit den nationalistischen Regierungen Ungarns und Polens über rechtsstaatliche Bedingungen verwickelt, die der Block an die Rückgewinnungsfonds knüpfen will.

Portugal hat erklärt, dass die Wirtschaft der Europäischen Union gelähmt wäre, wenn weder der Haushalt des Blocks noch der Erholungsfonds zur Unterstützung der Länder, die gegen die Coronavirus-Pandemie kämpfen, diesen Monat genehmigt würden. Die EU ist in einen Streit mit den nationalistischen Regierungen Ungarns und Polens über die rechtsstaatlichen Bedingungen verwickelt, die der Block an die Rettungsfonds knüpfen will.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.