Lewis Hamilton nimmt am GP von Abu Dhabi teil

By TPN/Lusa, in Sport · 11-12-2020 14:14:00 · 0 Kommentare

Der britische Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton wird nach negativen Tests auf das neue Coronavirus am letzten Grand Prix der Saison in Abu Dhabi teilnehmen, teilte der Internationale Motorsportverband heute mit.

In einer Erklärung sagte die FIA, Hamilton habe "mehrere negative Tests gehabt" und durfte Bahrain, wo er in den letzten 10 Tagen unter Quarantäne stand, am 29. November verlassen und nach einem positiven Test auf das neue Coronavirus nach Abu Dhabi reisen.

In Übereinstimmung mit dem für die Formel 1 festgelegten Protokoll führte Hamilton bei seiner Ankunft in Abu Dhabi erneut einen neuen Test durch, der ebenfalls zu einem negativen Ergebnis führte, so dass der Brite frei an dem Rennen teilnehmen konnte, das heute mit den ersten beiden freien Trainingssitzungen beginnt.

Der Mercedes-Fahrer, der sieben Weltmeistertitel, darunter den dieser Saison, innehat, wurde am Vorabend des Grand Prix's von Bahrain am 29. November getestet, nachdem er mit Symptomen aufgewacht war und den nächsten Grand Prix auf der Rennstrecke von Sakhir verpasst hatte, wo er durch seinen Landsmann George Russell ersetzt wurde. Beim GP von Abu Dhabi, der am Sonntag stattfindet, wird Lewis Hamilton seinen 12. Saisonsieg einfahren.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.