Algarve unter orangefarbener Warnung wegen Seeturbulenzen an der Südküste

By TPN/Lusa, in Algarve · 15-02-2021 15:38:00 · 0 Kommentare

Das portugiesische Wetteramt hat für die Algarve bis heute um 18 Uhr eine orangefarbene Warnung herausgegeben.

Die Algarve ist unter einer orangefarbenen Warnung durch die portugiesische Met Office bis 18 Uhr heute, aufgrund der Vorhersage von Süd-Ost-Wellen von bis zu 3,5 Meter entlang der Südküste, "vor allem im Westen". Die IPMA-Warnung ist auch auf das Vorhandensein von "Bedingungen für das Auftreten einer Kreuzsee" zurückzuführen. Sie wird um 18 Uhr auf Stufe Gelb herabgestuft und bleibt bis morgen um 12 Uhr bestehen.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.