Covid-19: Portugal Update, 16. Februar

By TPN/Lusa, in Nachrichten · 16-02-2021 15:56:00 · 0 Kommentare

Portugal verzeichnete heute 111 Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 und 1.502 neue Fälle von Infektionen mit dem neuen Coronavirus, wie die Generaldirektion für Gesundheit (DGS) mitteilte.

Das epidemiologische Bulletin der DGS zeigt auch, dass 4.482 Patienten im Krankenhaus sind, 350 weniger als am Montag, ein deutlicher Rückgang, davon 752 auf der Intensivstation, 32 weniger.

Die heute veröffentlichten Daten zeigen auch, dass 8.865 Personen als genesen gemeldet wurden, was die Gesamtzahl der Genesenen seit Beginn der Pandemie in Portugal auf 677.719 erhöht.

Seit 16 aufeinanderfolgenden Tagen übersteigt die Zahl der genesenen Personen die Zahl der Neuinfektionen.

Aktive Fälle in Portugal verzeichnen weiterhin einen Rückgang und fielen heute auf unter 100.000 (95.320), d.h. 7.474 weniger aktive Infektionsfälle, was seit dem 8. Januar nicht mehr der Fall war.

Seit März 2020 hat Portugal 15.522 Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 und 788.561 Fälle von SARS-CoV-2-Coronavirus-Infektionen registriert.

Die Gesundheitsbehörden haben 121.180 Kontakte unter Überwachung, 8.341 weniger als am Vortag, wobei der Abwärtstrend seit dem 30. Januar anhält.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.